Hashimoto und fasten – fast.geschafft

fast.geschafft

Fasten – der freiwillige Verzicht auf Lebensmittel für einen begrenzten Zeitraum.

Für eine gewisse Zeit von der Zufuhr von Nahrungsmitteln abzulassen bedeutet, sich für andere Bewusstseinsinhalte öffnen. Führt das langfristige Hungern zu einem Mangel und schwächt deinen Organismus, so reguliert und unterstützt das Fasten die sog. Autophagie.

Ein weiterer positiver Nebeneffekt, der hier auch nicht unterschlagen werden soll – Du kannst überschüssiges Gewicht verlieren.

Leidest Du auch an Hashimoto?

dann ist es hierbei besonders wichtig zu wissen, dass dein Stoffwechsel nicht absolut „heruntergefahren“ werden sollte.

Mit fast.geschafft – gelingt dir dies und du kannst Deine Selbtsheilung anregen und unter Umständen sogar einen Gewichtsverlust erreichen.

fast.geschafft ist das Fasten – Programm mit es dem Dir gelingen kann, den Stoffwechsel aufrecht zu erhalten und dennoch von den Vorzügen des Fastens profitieren zu können.

Folgt mir auf...